Leichtathletik Braunschweig - News Braunschweig - Dienstag - April - 29.04.2008 -
News Braunschweig
News Braunschweig
Luxus-Problem der LG - Beide Staffeln sind den Gegnern weit voraus
Rang eins und zwei bei Landesmeistschaften über 3x1000 Meter erlaufen
Artikel aus der BZ 29.04.2008 B.B.

Mit einem Titel und weiteren Spitzenplätzen kehrten die Akteure der LG Braunschweig von den gemeinsamen Meisterschaften in den Mittelstreckenstaffeln und auf den Bahnlangstrecken der Verbände Niedersachsens und Bremens aus Unterlüß zurück.
Über 3x1000-Meter bei den Männern kam es von Beginn an zum Zweikampf zweier gleichstark besetzter Staffeln der LG. Die Schlussläufer René Herms und Sören Ludolph stürmten weit vor dem übrigen Feld nebeneinander die Zielgerade herunter und ins Ziel hinein. Weder die Athleten noch die Zuschauer konnten einen Sieger ausmachen. Das Kampfgericht sah Sören Ludolph hauchdünn vorn und setzte das unter LG Braunschweig II gemeldete Trio Sebastian Möser, Andreas Kuhlen und Sören Ludolph (alle LG Eintracht) in 7:25,75 Minuten auf Rang eins. Lars Moeller, Matthias Jaworski und René Herms (alle LG MTV) wurden in 7:25,76 Vizemeister.
Der stets um Nähe zu den Athleten bemühte LG-Vorsitzende Günter Buchheim zeigte sich von seinen Mittelstrecklern sehr angetan: "Beide Staffeln waren 12 Sekunden schneller als unsere Siegerzeit aus dem Vorjahr. Unsere Spitze ist breiter denn je. Bei den deutschen Meisterschaften im Juli steht auch noch Jonas Hamm zur Verfügung. Mit den Aufstellungen zweier Staffeln haben wir dann ein Luxusproblem."
Dritte Plätze auf der gleichen Strecke belegte die Jugend A mit Vincent Laue (MTV), Malte Weber und dem stark verbesserten Maximilian Knof (beide Eintracht) in 8:05,23 Minuten sowie die Schülerstaffel mit Patrick Bittner, Jeremy Hübner und Fabian Brunswig in 9:05,51 Min. Die Jugend B mit Marcus Hartmann, Jannis Metzner und Thies Abraham kam auf Rang fünf, die Schülerinnen Venona Haselhuhn, Selina Kirchmann und Christine Rentsch (alle Eintracht) wurden über 3 x 800 Meter Sechste.
Weitere Platzierungen: Frauen 10000 m: 3. Ann-Kathrin Meyerhof in 42:23,20 Min.; Männer 10000 m: 6. Dominik Schrader in 33:58,51 Min.; Senioren M 50: 5000 m 4. Sergiy Chirkov, 19:01,02 Min.; M 55: 5000 m: 5. Siegfried Winkler (alle MTV) 22:37,95 Minuten.
B.B.

Meist gleichauf lagen beide 3x 1000m-Staffeln der LG. HIer führt Andreas Kuhlen (Startnummer 32) vor Matthias Jaworski (30).Foto: Dominik Schrader



Hits: 2973

Weitere News zu diesem Thema:
» Ergebnisse offene Kreismeisterschaften III 2011
» Wiebke Heine wirft neuen Kreisrekord
» Neuer Kreisrekord im Hammerwurf
» Erfolgreich beim LO Werfertag in Edemissen
Bewertung: 8.3 Punkte
Artikel bewerten:


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» » von admin